Beginnen möchte ich auf dieser Seite mit meinen persönlichen Erfahrungen. Unsere Tochter litt beim Übergang von der Grundschule zum Gymnasium allabendlich an heftigen Bauchschmerzen.

Wir als Eltern dachten, naja, dass hängt sicherlich mit der Schulübergangsphase zusammen.

Als sich ihr Zustand jedoch nach einiger Zeit nicht besserte, suchten wir mit unserer Tochter eine Heilpraktikerin auf, welche die Bioresonanztherapie anbot. Ich hatte bereits viel gehört, selbst recherchiert und war echt gespannt, wie die Behandlung ablaufen würde.

Am Anfang waren wir skeptisch... die Heilpraktikerin saß vor uns, hatte ein Gerät, Teströhrchen und eine Art Wünschelrute, auch Tensor genannt. Innerhalb einiger Minuten stand fest, was die allabendlichen Beschwerden unserer Tochter ausgelöst hat. Sie hatte eine ganze Fülle von Unverträglichkeiten, unter anderem sehr viele Obstsorten, Gemüse etc. Da brauchten wir uns nicht über die Bauchschmerzen zu wundern, machte mein Mann doch jeden Abend einen Obstteller.

Wir ließen die Unverträglichkeiten mittels Bioresonanz behandeln und siehe, unsere Tochter war schmerzfrei. Und sie ist es bis heute.

Wir waren als gesamte Familie ca. 5 Jahre mal mehr oder weniger regelmäßig zur Bioresonanztherapie. Hatten doch wir alle irgendwelche Allergien, Unverträglichkeiten, Schwermetallbelastungen und andere "Wehwehchen".

 

Aus diesem Grund biete ich seit Februar 2015 die Bioresonanztherapie in meiner Tierheilpraxis an. Ich bin absolut von der Wirkungsweise überzeugt und möchte meinen Patienten die Chance auf diese Behandlungsmöglichkeit geben. Immer mehr Haustiere leiden heutzutage z.B. an Unverträglichkeiten bzw. Allergien.

Die Bioresonanztherapie gehört genau wie die Homöopathie, die Akupunktur und andere Naturheilverfahren in den Bereich der Erfahrungsheilkunde.

Sie wird seit über 25 Jahren sehr erfolgreich in der Humanmedizin und seit über 10 Jahren auch im Veterinärbereich eingesetzt.

Mein Ziel ist es, Ihrem Tier so gut und schnell wie möglich zu helfen.

Die Bioresonanztherapie ist ein spezielles Diagnose- und Therapieverfahren, mit welchem ein neuer, richtungsweisender Weg in der Medizin eingeschlagen wurde.

Auf unsere Tiere von heute wirken vielerlei Belastungen ein: Zusatzstoffe in Futtermitteln (Konservierungsmittel, Lock- und Farbstoffe etc.), chemisch belastetes Trinkwasser, Umweltgifte, Elektrosmog (Tiere sind hierfür sehr sensibel), Abgase, der Einsatz von Medikamente etc.

Diese Belastungen bringen das Abwehrsystem außer Kontrolle. Das zeigt sich z.B. im Form von Störungen des Allgemeinbefindens, Verhaltensstörungen, Allergien bis hin zu schwerwiegenden körperlichen Erkrankungen. Mit den herkömmlichen Untersuchungsmethoden ist es oft nicht möglich, die Ursachen dessen zu erkennen.

Schwere, viele oder langandauernde Belastungen können die Selbstheilungskräfte des Tieres überfordern.

Die Bioresonanztherapie biete die Chance, die tatsächlichen Ursachen der gesundheitlichen Störung herauszufinden und zu therapieren.

 

Innerhalb der Therapie kann z.B. auch eine Belastung mit Viren, Bakterien und Pilzen festgestellt werden. Diese Belastungen werden ausgeleitet, ohne Medikamente, Nebenwirkungen oder gar Schmerzen für das Tier. Die damit verbundenen Beschwerden verschwinden.

 

Das Einsatzgebiet dieser Therapie ist sehr vielseitig.

 

Große Erfolge erziele ich unter anderem bei einem Befall mit Giardien und anderen Parasitenkulturen. 

 

Viele meiner Patienten gelten schulmedizinisch als "austherapiert". Gemeinsam mit den Besitzern gelingt mir sehr häufig ein entscheidener Behandlungserfolg.

 

Wenn Sie neugierig geworden sind und wissen wollen, bei welchen Erkrankungen die Bioresonanztherapie insgesamt eingesetzt werden kann fragen Sie mich. Ich gebe Ihnen gerne Auskunft.

 

Hier finden Sie mich

Tierheilpraxis am Rabenhügel
Thielenstr. 6
99099 Erfurt

Kontakt

E-Mail: tierheilpraxis-am-rabenhuegel@gmx.de

Rufen Sie einfach an unter:

+ 49 172 9841428

oder nutzen Sie mein Kontaktformular.

Termine nach Vereinbarung

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Tierheilpraxis am Rabenhügel, Inh. Ute Kaden, Thielenstraße 6, 99099 Erfurt